Tipps und Wissenswertes zum Thema Pavillons

Unsere „Infoecke“ bietet einen kleinen Fragenkatalog, um Ihnen ein paar hilfreiche und wertvolle Informationen zum Thema Gartenpavillons zu liefern. Wenn Sie weitere Fragen oder Anliegen zu unseren Pavillons haben, dann können Sie uns gerne kontaktieren. Schreiben Sie uns hierzu eine E-Mail oder rufen Sie einfach an unter Tel.: 06652 / 79 499 27. Ein freundlicher und kompetenter Mitarbeiter von Garten Heinemann erwartet Sie!

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, dann rufen wir Sie selbstverständlich auch zurück.

Hier unsere Informationen in der Übersicht

Einfach auf ein Thema klicken und Sie gelangen direkt zur passenden Antwort.

Luxus Pavillon mit stabiler Grundlage

Stabiler Pavillon aus Holz: Luxus-Pavillon richtig schützen und pflegen

Alu Pavillon aus Holz oder als Glaspavillon

Hochwertiger Glaspavillon – ein Luxus für jeden Garten

Entscheidungshilfe Pavillon aus Holz vs Pavillon aus Metall

Luxus-Pavillon offen oder geschlossen? Der Glaspavillon mit Schiebetüren

Luxus-Pavillon wetterfest machen: so geht’s!

Wieviel Wind hält ein Pavillon aus?

Was ist ein Kaltwintergarten?

Wie heizt man einen Pavillon im Winter?

Ist ein Pavillon stabil genug gegen unbeständiges Frühlingswetter?

Wie befestigt man einen Pavillon?

Der Garten-Pavillon als praktische Überdachung

Wie hoch ist ein Pavillon?

Mit dem Glas-Pavillon Besucher empfangen

Wie groß darf ein Pavillon sein?

Der Rund-Pavillon Rondo, zählt zu den Pavillons der Spitzenklasse!

Wie lange hält ein Pavillon?

Wo ist ein Pavillon versichert?

Luxus Pavillon mit stabiler Grundlage

Man sollte neben der Platzwahl für den Luxus-Pavillon im Garten auch gut über das Fundament für den Glaspavillon aus Alu oder Holzpavillon nachdenken. Das Fundament trägt einen großen Teil zur Stabilität des Luxus-Pavillons bei und mit einem Fundament ist man auf der sicheren Seite. Die Wahl des richtigen Fundaments ist unterschiedlich, je nach Untergrund oder Bodenart, wo der Luxus-Pavillon aufgebaut werden soll.

Fundamentarten für den Luxus-Pavillon:

Punktfundament günstig, Fundament jeweils nur unter den tragenden Pfosten
Gehweg- oder Terrassenplatten kostengünstiges Fundament, Platten sind schwierig ebenerdig zu verlegen.
Streifenfundament besonders geeignet für rechteckige Pavillons
Plattenfundament Betonierung der gesamten Fläche, besonders stabil und langlebig

Glaspavillon oder Holzpavillon? Die Vorteile!

Hat man sich dazu entschieden, einen Luxus-Pavillon in seinen Garten zu bauen, sollte man verschiedene Fragen beachten und Dinge vorab klären, um später nicht unerwartete Probleme zu bekommen. Ein großer Vorteil des Luxus-Pavillons bietet die vielseitige Nutzung, denn egal ob Schatten im Sommer oder Schutz bei schlechtem Wetter, man kann den Holz– oder Glaspavillon das ganze Jahr nutzen. Bei der Überlegung des Fundaments für den Luxus-Pavillon sollte man nicht sparen, damit dieser jahrelang stabil steht.

Stabiler Pavillon aus Holz: Luxus-Pavillon richtig schützen und pflegen

Der Werkstoff Holz ist ein gut zu bearbeitendes Material, wobei bei seinem Einsatz im Bereich “Gartenhäuser” einige Sachen zu beachten sind. Setzt man Holz im Außenbereich wie bei einem Luxus-Pavillon ein, benötigt das Material besondere Pflege, da es das ganze Jahr über Sonne, Regen und Wind ausgesetzt ist. Daher werden für die meisten Luxus-Pavillons aus Holz überwiegend unbehandelte Hölzer von der Kiefer oder Fichte eingesetzt.

Je nach Modell des Luxus-Pavillons kann aber auch behandeltes Holz zum Einsatz kommen, welches dann gegen Pilzbefall, Moderfäule oder Insekten Resistenz ist. Gerade für Hölzer des Luxus-Pavillons, welche in direkten Kontakt mit dem Boden stehen, dient dies als optimaler Schutz.

Arten des Holzschutzes für den Luxus-Pavillon

Bevor das Holz des Luxus-Pavillons behandelt werden kann, muss es gut gereinigt werden und ist je nach Holzart unterschiedlich.

Holzwachs wasserabweisend, schützt vor Ergrauens des Holzes
Holzschutzlasur geruchsfreier, transparent, wasserabweisend, UV-beständig, schützt vor Schimmelpilzen
Außenöl wasserabweisend, wetter- und UV-beständig – biologisch unbedenklich
Holzlack wasserabweisend, farbiger glänzender Anstrich

Pavillon rund oder eckig? Luxus-Pavillon aus Glas oder Holz?

Wenn die Entscheidung auf einen Luxus-Pavillon fällt und man einen hochwertigen Glaspavillon oder Holzpavillon für seinen Garten anschaffen will, muss man nur noch den passenden Platz im Garten finden.

Einen Luxus-Pavillon gibt es in verschiedenen Modellen (Maße & Formen). Egal ob Glaspavillon oder Holzpavillon, die meisten Modelle gibt es in rechteckigen oder quadratischen Ausführungen, aber auch sechs- oder achteckige Varianten des Luxus-Pavillons sind möglich.

Der Standard Pavillon 3×3 oder Pavillon 4×4 aus Glas oder Holz ist der meist verkaufte Luxus-Pavillon, aber auch größere Maße sind erhältlich. Sie können uns gerne eine Anfrage zukommen lassen und wir beraten Sie in Sachen Luxus-Pavillon und welches der beste Gartenpavillon für Ihren Garten ist.

Baugenehmigung für Ihren Luxus-Pavillon aus Glas oder Holz

Ein Standard Pavillon ist schnell im Garten aufgebaut, was bei einer dauerhaften Lösung, dem Luxus-Pavillon, anders sein kann. Bevor man seinen Luxus-Pavillon im Garten aufstellt und diesen das ganze Jahr nutzen kann, sollte man sich über die Baubestimmungen ausreichend informieren. Es lohnt sich daher ein kurzer Besuch beim zuständigen Bauamt und den Bau eines Luxus-Pavillons in Ihren Garten anzusprechen.

Das Bauamt weißt Sie auf nötige Schritte hin, welche man noch vor Baubeginn des Luxus-Pavillons beachten sollte wie z.B. eine Baugenehmigung, wenn nötig. Ob man eine Baugenehmigung braucht oder andere Vorschriften beachten sollte, um einen Glaspavillon oder Holzpavillon in seinem Garten zu errichten, können in jedem Bundesland unterschiedlich sein.

Edler Luxus-Pavillon – Der Glaspavillon für den Garten

Wenn sich der Frühling ankündigt, freuen sich alle Gartenbesitzer auf die bevorstehende Sommerzeit. An schönen Sommertagen mit Freunden im Garten grillen oder einfach gemütlich im Garten entspannen gehört für viele in der Sommerzeit zum Alltag. Daher investieren viele Gartenbesitzer einige Zeit in Ihren Garten und dieser wird zur schönen Freizeitbeschäftigung.

Um auch im Sommer bei einem aufziehenden Gewitter, Regen oder kühlere Abende gut gerüstet zu sein, kann ein Luxus-Pavillon Abhilfe schaffen, denn nicht jeder Garten hat eine Terrasse mit Überdachung oder Markise. Eine gute und dauerhafte Lösung sind Luxus-Pavillons für Ihren Garten. Luxus-Pavillons können sowohl Glaspavillons aus Alu oder auch Holzpavillons sein und sind in Ihrer Anschaffung nicht so teuer, wenn man bedenkt, dass man viele Jahre den Pavillon nutzen kann.

Ein Luxus-Pavillon (Glaspavillon) ist auch zur kalten Jahreszeit angenehm

Mit einem Glas-Pavillon als Gartenlaube in Ihrem Garten, können Sie auch in der kalten Jahreszeit die schöne Idylle in Ihrem Garten genießen. Die Innentemperatur variiert natürlich nach Aufstellungsort und Variante des Luxus-Pavillons aus Glas, aber wenn die Sonne scheint, kann sich ein Glaspavillon auch bei kalten Außentemperaturen angenehm aufheizen. Alternative kann man den Luxus-Pavillon bzw. Glaspavillon auch als unterstell Möglichkeit für Ihre Gartenmöbel, Blumen oder andere Gartengewächse nutzen, die es nicht so kalt mögen.

Entscheidungshilfe Pavillon aus Holz vs Pavillon aus Metall

Holz Metall
Tradition/
Ambiente
warmer und natürlicher Flair des Holzes, sehr massiv wirkende Konstruktion aufgrund des aus statischen Gründen benötigten Querschnittes. auf Wunsch in allen RAL-Farben lieferbar, Das statische Gerüst zeichnet sich durch sehr kleine und filigrane Profile aus.
Material meist Nadelholz, überwiegend Fichtenholz. meist Aluminium, pulverbeschichtet.
Haltbarkeit je nach verwendetem Holz, der Holzpflege, der verbauten Örtlichkeit, sowie der persönliche Anspruch: ca. 10 – 20 Jahre. nahezu unverwüstlich.
Pflege/
Reinigung
Einfach zu erstellen, das Holz muß jedoch gegen Verrottung imprägniert sein und immer wieder nachbehandelt werden. – Vorsicht, Schadstoffausdünstung. Die (pulverbeschichteten) Aluminiumprofilen von Alu-Pavillons sind praktisch pflegefrei. Staub, Vogelkot etc. lässt sich entweder mit einem Schlauch leicht abspritzen oder mit Wasser oder milder Reinigungslauge leicht entfernen. Besondere Pflege ist nicht nötig.
Dacheindeckung meist mit Schindel oder Ziegeln. auch Echtglas, Plexi-Glas, oder Polycarbonat-Doppelstegplatten – dadurch ist ein uneingeschränkter Blick in den Himmel möglich
Klima
im Sommer
bietet bei entsprechender Bedachung einen schattigen Platz, bei offener Bauweise ist auch eine gute Belüftung gewährleistet. Beschattungen sind möglich und empfehlenswert, durch Fenster und Türen ist eine gute Belüftung möglich. Das Pavillon Rondo lässt sich, inkl. Dach, sogar bis 180° öffnen.
Klima
im Winter
da meist offen, im Winter nur sehr eingeschränkt nutzbar. kann beheizt werden, schon bei wenig Sonne kann eine angenehme Temperatur erreicht werden.
Herstellung/
Montage
kann je nach handwerklichem Geschick u. techn. Möglichkeiten individuell selbst hergestellt und aufgebaut werden. kann individiuell geplant, gefertigt und nach Montageanleitung selbst montiert werden.
Umwelt-
verträglichkeit
+ nachwachsender Rohstoff, – . sehr lange Lebensdauer, keine chemischen Pflegemittel notwendig.
Umweltbilanz – begrenzte Lebensdauer, Gesundheitsgefahr durch Ausdünstung der verwendeten Holzschutzmittel möglich! – hoher Energieaufwand bei der Herstellung.
Entsorgung behandeltes Holz muss als Sondermüll entsorgt werden. kann recycelt werden.
Belastbarkeit je nach Bauweise, Ausführung und Bodenbefestigung kann eine sehr hohe Belastbarkeit erreicht werden. vergleichbar mit Holz, bei jedoch viel filigranerer Bauweise.
Individualisierung
mit Möbeln,etc.
gut, bei offenen Pavillons ist jedoch nur ein eingeschränkter Wetterschutz vorhanden, empfindliche Möbel müssen abgedeckt werden. sehr gut, einige unserer Glas-Pavillons, z. B. das Modell „Rondo“ kann in Sekunden komplett geschlossen werden u. bietet daher ein 100 %iger Wetterschutz der Möbel.
Einsatzgebiete z. B. als Lager, Geräteschuppen, zur Nutzung als Gartenpavillons, usw.. überwiegend als Garten- und Gewächshauspavillon, usw..
Baugenehmigung siehe beantwortete Fragen: Ist ein Pavillon genehmigungspflichtig? siehe beantwortete Fragen: Ist ein Pavillon genehmigungspflichtig?
Bauform als Standardpavillon lt. Katalog, oder individuell nach persönlichen Wünschen gefertigt. als Standardpavillon lt. Katalog, oder individuell nach persönlichen Wünschen gefertigt.
Isolation bei geschlossener Ausführung, sehr guter Wind.- und Wetterschutz, jedoch nur bedingter Schutz gegen Kälte. bei geschlossener Ausführung, sehr guter Wind.- und Wetterschutz, jedoch nur bedingter Schutz gegen Kälte.
Preis relativ günstig, aufgrund dem sehr preiswerten Werkstoff „Holz“. etwas höherpreisiger, je nach Ausführung u. Ausstattung.

Luxus-Pavillon offen oder geschlossen? Der Glaspavillon mit Schiebetüren

Warum für eine Variante entscheiden? Mit einem Rund-Pavillon, wie dem Luxus-Pavillon „Rondo“, lassen sich hervorragend beide Varianten nutzen. So haben Sie die Möglichkeit, bei schönem Wetter, die Schiebetüren Ihres Glaspavillon zu öffnen und das herrliche Wetter zu genießen. Durch das wieder zusammenschieben der Türen, erhalten Sie einen rundum geschlossenen Luxus-Pavillon, den Sie auch als Wintergarten oder Gartenlaube nutzen können.

Luxus-Pavillon wetterfest machen

Damit ein Gartenpavillon wetterfest werden kann, sollte bereits beim Kauf auf hochwertige Materialien geachtet werden. Stimmt hier die Qualität, darf sich der Gartenpavillon wetterfest nennen – ohne weiteren Vorkehrungen. Wer den Wellness-Tempel im eigenen Garten aber besonders effektiv vor Schnee, Regen und Hagel schützen möchte, sollte vor dem Beginn der kalten, ungemütlichen Jahreszeit ein paare Vorbereitungen treffen.

Alu und Glas machen den Gartenpavillon wetterfest

Besonders einfach haben es alle Besitzer von Pavillons aus Glas und Aluminium. Diese Materialien trotzen bereits ohne weitergehende Behandlung Wind und Wetter und stecken auch sehr kalte Winter ohne größere Probleme weg. Lediglich eine zu große Schneelast sollte mit Leiter und Besen beseitigt werden. Um ein Holz-Pavillon wetterfest zu machen, muss da schon etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen werden – eine Versiegelung mit einem Speziallack ist ein absolutes Muss, um Schäden durch Feuchtigkeit und Frost vorzubeugen.

      • Expertentipp: Luxus-Pavillon aus welchem Holz?

„Holz“ im Bereich eines Pavillons empfehlen wir nur für den Fußbodenbereich. Hier haben sich z.B. Akazienholz-Klickfußböden bestens bewährt.

 

Glaspavillon richtig versiegeln

Nicht nur für den Winter, sondern fürs ganze Jahr sind sogenannte Nano-Glasversiegelungen geeignet. Diese flüssigen oder gelförmigen Stoffe werden auf die Glasteile eines Pavillons aufgebracht und verschließen mikroskopisch kleine Poren. Das Ergebnis: Regen und Schmutzwasser perlen rückstandsfrei ab – Glasdach und -wände bleiben viel länger sauber.

      • Expertentipp: Wieviel Wind hält ein Pavillon aus?

Unsere Glaspavillons werden sowohl an der Küste wie auch in den Bergen aufgestellt. Bei orkanartigen Windverhältnissen sollte das Pavillon jedoch zur Sicherheit geschlossen werden. (ein Windstatiknachweiss des Herstellers gibt es derzeit nicht!).

Der Kaltwintergarten – ein echter Alleskönner

Ein Kaltwintergarten ist eine besonders kostengünstige Variante eines Wintergartens, die trotzdem durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten überzeugt. Der Kaltwintergarten verfügt zwar weder über eine Heizung noch über eine umfangreiche Isolierung, eignet sich aber trotzdem dazu, empfindliche Pflanzen unversehrt über die kalte Jahreszeit zu bringen. Natürlich herrschen im Inneren eines Wintergarten niedrigere Temperaturen als in beheizten Modellen – trotzdem sorgen aber bereits wenige Sonnenstrahlen für eine Erwärmung. Natürlich können Wind, Regen, Schnee und Hagel dem Wintergarten nichts anhaben.

      • Expertentipp: Wie beheizt man einen Luxus-Pavillon?

Hier bieten stehende Heiz- bzw. Infrarotstrahler die günstigste Möglichkeit, da sie sehr leicht u. variabel eingesetzt werden können und zudem sehr günstig in der Anschaffung sind.

Nicht nur für Pflanzen: Der Kaltwintergarten als Gartenzimmer

Sie können Ihren Kaltwintergarten auch als Gartenzimmer nutzen – zum Arbeiten, Faulenzen, Entspannen, in geselliger Runde

Wer einen Kaltwintergarten sein Eigen nennt, hat damit auch seine Wohnfläche erweitert. Sobald im Frühjahr die Temperaturen angenehmer werden, kann der Kaltwintergarten als Gewächshaus genutzt werden – zum Arbeiten, Faulenzen, Entspannen, in geselliger Runde oder in aller Stille.

Bau eines Kaltwintergartens – auch ohne Genehmigung möglich?

Je nach Bundesland ist es manchmal möglich, einen Kaltwintergarten auch ohne Baugenehmigung zu errichten – meist gilt das immer dann, wenn der Wintergarten keine direkte Verbindung zum Wohnhaus hat. Weitere Informationen zu diesem wichtigen Thema erhält man bei der für den eigenen Wohnort zuständigen Verwaltungsstelle.

      • Expertentipp: Ist ein Pavillon genehmigungspflichtig?

Bis zu einer Größe von 30 m³ umbauten Raum sind Pavillons in der Regel baugenehmigungsfrei.

Ist ein Pavillon stabil genug gegen unbeständiges Frühlingswetter?

Wenn der Frühling kommt, locken Sonnenschein und warme Temperaturen viele Gartenbesitzer in ihr eigenes, kleines Gartenparadies. Leider ist das Wetter in den ersten Frühlingsmonaten oft noch unbeständig – nicht umsonst sagt der Volksmund „April, April, der macht was er will“. Wohl dem, der einen Teil seines Gartens mit einer Überdachung aus Glas oder Plexiglas zu einer Allwetter-Wohlfühloase gemacht hat. So verlieren plötzliche Schauer ihren Schrecken – und Grill und Gäste bleiben trocken.

Expertentipp: Wie befestigt man einen Pavillon?

Hier bietet ein in die Erde einzugrabender Alu-Fundamentrahmen die einfachste Möglichkeit. Voraussetzung hierfür ist ein waagegerechter Untergrund mit gewachsenem Boden. Diese Befestigungsvariante ist für das Aufstellen eines Pavillons im Einzelfall zu prüfen und ist nicht für alle unserer Pavillons geeignet. Die bessere Befestigung wird auf einem frostfreien Beton-Streifenfundament oder einer gegossenen Fundamentplatte erzielt.

Eine Überdachung schützt empfindliche Gartengewächse

Überdachung eines Pavillons, für eine ungestörte Atmosphäre in Ihrem Gartenpavillon

Natürlich richtet sich eine Überdachung im Garten zuallererst an den Komfort der zweibeinigen Bewohner des Grundstücks. Gleichzeitig fühlen sich aber auch Vierbeiner unter der Überdachung wohl – Kaninchen, Meerschweinchen und Papageien oder Wellensittiche im Vogelkäfig sind so vor Regenschauern und Raubvogel-Angriffen geschützt. Gleichzeitig werden auch empfindliche Pflanzen vor unerwünschten Wetterphänomenen wie Hagelschauern geschützt.

Überdachen Sie Ihren Lieblingsplatz!

Auch wer in seinem Garten einen besonderen Lieblingsplatz hat, an dem er gerne täglich entspannt, interessante Gespräche führt oder ein gutes Buch liest, sollte eine Überdachung ins Auge fassen. So müssen diese Wohlfühl-Erlebnisse nicht ins Wasser fallen, falls das Wetter mal nicht mitspielt.

Expertentipp: Wieviele Personen passen in einen Pavillon?

Unser kleinster Glaspavillons bietet Platz für ca. 6 Personen. Unser größter Standardpavillon hat eine Grundfläche von ca. 57 m² u. bietet Platzverhältnisse für mehrere

Der Garten-Pavillon als praktische Überdachung

Ein Pavillon im eigenen Garten hat nicht nur einen eigenständigen Nutzen, sondern lässt sich auch als praktische Überdachung verwenden – überall dort, wo Teile des Gartens vor Witterungseinflüssen geschützt werden sollen. Dabei macht man sich die wunderbaren Eigenschaften einer solchen Überdachung zu Nutze – sie hält Regen, Hagel, Wind und Schnee ab und lässt sich mit einer geeigneten Abdeckung sogar als Sonnenschutz nutzen.

Eine Überdachung für den Pool

Die Überdachung Ihres Gartenpavillons ermöglicht es auch bei schlechtem Wetter im Swimming-Pool zu entspannen.

Wer einen Pool sein Eigen nennen darf, möchte natürlich so oft wie möglich darin relaxen und den Alltag vergessen. Leider spielt das Wetter oft nicht mit – wohl dem, der seine persönliche Wellness-Oase mit einer Überdachung versieht und ungemütliche Windböen und Regentropfen aussperrt. Durch die wärme-isolierende Verglasung eines hochwertigen Pavillons lädt ein Pool sogar bei kühlen Außentemperaturen zum Plantschen ein – Sonnenschein vorausgesetzt.

Expertentipp: Wie hoch ist ein Pavillon?

Je nach Modell u. Ausführung 2,66 m – 5,00 m

Machen Sie Ihre Lieblingsecke wetterfest!

Jeder Gartenbesitzer hat sie – die ganz persönliche Lieblingsecke im Garten, in der es sich bei einem Glas Wein und einem spannenden Buch besonders gut relaxen lässt. Mit einer Überdachung wird ein solch angenehmer Fleck im Garten noch viel einladender. Mit geeigneter Kleidung steht so einem gemütlichen Feierabend im Freien selbst im Winter nichts im Wege.

Expertentipp: Wie pflege ich meinen Pavillon am besten?

Eine 1-2 mal jährige Reinigung der pulverbeschichten Aluprofile mit warmem Wasser reicht in der Regel vollkommen aus.

Mit dem Glas-Pavillon Besucher empfangen

Glas-Pavillons bestechen durch eine edle Optik und wirken als besonderer Blickfang. Das fällt nicht nur den Nachbarn des Besitzers eines Glas-Pavillons auf, sondern auch seinen Besuchern. Was liegt da näher, als (geplanten oder ungeplanten) Besuch im Glas-Pavillon zu empfangen und einige gemeinsame Stunden zu verbringen? Die Möglichkeiten sind beinahe endlos – im Glas-Pavillon werden Grillpartys, Fernsehabende, Spielenachmittage und kleinere Festivitäten zum sicheren Erfolg im ansprechenden Ambiente.

Fotolia_94304680_XS

Expertentipp: Wie groß darf ein Pavillon sein?

Hier empfehlen wir die eine Anfrage beim zuständigen Bauamt bzgl. des geplanten BVH`s zu stellen.

Auch zur kalten Jahreszeit angenehm: Der Glas-Pavillon

Zur kalten Jahreszeit angenehme Temperaturen im Glas-Pavillon - Sonnenschein durch durch den Pavillion für angenehme Temperaturen auch im WinterEin Glas-Pavillon lässt sich auch während der kalten Jahreszeit zum Empfang von Besuchern nutzen – die Innentemperatur variiert zwar je nach Ausführung, Aufstellungsort und Modell, macht mit entsprechender Bekleidung einen Aufenthalt im Winter aber durchaus angenehm. Scheint die Sonne, kann sich ein Glas-Pavillon mit geschlossenen Wänden auch bei kalten Außentemperaturen angenehm aufheizen. So steht dem gemütlichen Kaffeeklatsch im eigenen Garten nichts mehr entgegen!

Expertentipp: Wie baut man einen Pavillon auf?

Für alle unseren Modelle liefern wir detaillierte Aufbauanleitungen mit. Auf Wunsch können alle Modelle auch mit Aufbau beauftragt werden.

Der Glas-Pavillon sorgt für einen bleibenden Eindruck

Eines ist sicher: Wer von seinem Gastgeber im Glas-Pavillon empfangen und bewirtet wird, wird einen bleibenden Eindruck mit nach Hause nehmen. Das edle, anspruchsvolle Ambiente zeugt von Geschmack und Stilbewusstsein, strahlt aber gleichzeitig auch eine wunderbare Gemütlichkeit aus.

Der Rund-Pavillon Rondo, zählt zu den Pavillons der Spitzenklasse!

Rondo ist ein Garten-Pavillon mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten – er eignet sich unter anderem hervorragend als Windschutz fürs nachmittägliche Kaffeetrinken, als gut geschütztes Büro für Frischluftfreunde oder als perfekte Party-Location im eigenen Garten. Die drehbaren Außenwände machen Rondo zum vielseitigen Schmuckstück im eigenen Garten, das sich an beinahe alle Wetterbedingungen anpassen lässt.

 

Expertentipp: Wie lange hält ein Pavillon?

Alu-Pavillons sind bei ein wenig Pflege nahezu unverwüstlich.

Luxus-Pavillon mit Modellvielfalt: Rund-Pavillon „Rondo“ lässt Ihnen die Wahl

Je nach gewünschtem Einsatzort und –zweck bieten sich verschiedene Modelle des Pavillons „Rondo“ an. Alle Ausführungen verfügen über verschiebbare Außenwände, ein Dach aus widerstandsfähigem Plexiglas und einen thermodynamischen Windradlüfter. Rondo ist mit einem geraden Dach, einem Kuppel- oder einem Pagodendach erhältlich und passt sich so beinahe jedem Stil an; das Sondermodell „Rondo Solar“ besteht aus einer durchgehenden Kuppel aus Plexiglas und eignet sich besonders als Überdachung eines Swimming- oder Whirlpools. Die besondere Bauform sorgt für angenehmes Klima und besten Schutz bei Wind und Wetter – Rondo Solar ist ein echtes „Mehrzweck-Iglu“.

Pavillon reinigen leicht gemacht. Reinigen Sie mit warmem Wasser mühelos Ihr Pavillon-DachExpertentipp: Wie reinige ich ein Pavillon-Dach?

Mit warmem Wasser (ohne chemische Zusätze) lassen sich die meisten Verschmutzungen mühelos beseitigen. Hartnäckige Verschmutzungen (auch am Plexiglas) können mit einem „Stegplattenreiniger“ entfernt werden.

Wo ist ein Pavillon versichert?

Ist ein Luxus-Pavillon auf Ihrem Grundstück fest und immer auf dem Gleichen Platz montiert, so ist er über die Gebäudeversicherung versichert. Pavillons, die öfters auf Grund der Jahreszeit, auf- und abgebaut werden, sind Bestandteil der Hausratsversicherung. Hierbei spielt es eine entscheidende Rolle, ob ein Pavillon nach dem einmaligen Aufbau, wieder demontiert wird oder nicht. Wir empfehlen Ihnen, sich bei der zuständigen Versicherung, nach Ihrem Fall zu informieren.